Laktatdiagnostik

  • Laktatstufentest (Radergometer oder Laufband)
  • Feldtest
  • Berechnung der individuellen anaeroben Schwelle
  • Kapillarblutentnahme am Ende jeder Stufe 

Bei einem Laktatstufentest werden mittels Laktatmessung und Herzfrequenzaufzeichnung die metabolischen Stoffwechselvorgänge im Körper analysiert und daraus der aktuelle Leistungsstand sowie die optimalen Trainingsbereiche ermittelt.

 

Die Diagnostik kann auf dem Radergometer oder einem Laufband durchgeführt werden.

 

Testablauf:

  • Einstiegsgespräch und Erklärung des Testablaufs
  • Messung von Körpergewicht und Ruhe-Laktat
  • Durchführung des Laktat-Stufentests
  • Bestimmung der individuellen Laktatschwellen und der Trainingsbereiche
  • Auswertung und Besprechung der Ergebnisse
  • Individuelle Trainingsempfehlungen